Weihnacht 2019

Jeder braucht hin und wieder eine Hand, die einem hält, auch der Stärkste. Nehmt sie an, wenn euch jemand eine Hand reicht. Wenn es auch schwerfällt und man über seinen Schatten springen muss, nehmt sie an und reicht auch ihr jemanden eine Hand. Das wünsche ich uns allen zu diesem Weihnachtsfest. Frohe und besinnliche Weihnacht 2019.

Adventzeit

Mit dem ersten Advent brechen wir neu auf. Wie ein Anfänger können wir alles neu beginnen, was wir wollen. Wir sollten überdenken, ob wir Dinge weiter führen oder betreiben, die eventuell nicht zu unserer Freude oder unserem Glück beigetragen haben. Die Adventzeit gibt uns genau diese Möglichkeit.
Nutzt diese Zeit und trennt euch von Ballast und Einflüssen, die ihr dieses Jahr eingesammelt habt. Nur Dinge weiterführen, die man liebt und wo man spürt, dass es gut für einem ist.
Wenn der/die eine oder andere eine Kerze anzündet in der Adventzeit, dann macht es auch gegen den Kommerz, der diese Menschheit so gewaltig im Griff hat. Denn all diese Dinge machen niemanden glücklich. Genau das Gegenteil ist der Fall, gell … Alexa.

Artgerecht

Die von uns geschaffene soziale Umwelt ist nicht mehr artgerecht. Darum werden wir alle krank. Zuerst körperlich und später auch im Kopf! Es wird Zeit das richtige zu tun.

Wir Kinder

Ein weiterer Schritt zum glücklich sein ist, hin und wieder das zu machen, was man als Kind schon gerne gemacht hat. Da braucht man sich nicht kindisch vorkommen oder denken, dass man zu alt dafür ist. Ganz im Gegenteil! Probiert es aus und ihr werdet bemerken, wie glücklich es euch macht.

Das Herz sehen

Manche Menschen sehen nur mit ihren Augen und sehen damit was ist. Doch einige sehen das Herz. Die kann man nicht täuschen. Darum versucht euer Herz gesund zu halten und eurem Herz keine Steine anzuhängen. Auch keine kleinen Kiesel! Denn euer Leben soll schön und frei sein, ohne Last. Halte dich fern von aller Maßlosigkeit, die bei Menschen, die einen schwachen Körper haben, aus Gier entsteht.

Wie werde ich glücklich?

Zuerst einmal müssen wir die Gier loswerden. Die Gier nach einer anderen Frau oder einem anderen Mann, nach Reichtum und vor allem auch die Gier nach Gaumenfreuden und Luxusgütern. Für einen glücklichen Menschen ist das alles nur dumm und wertlos. Hören wir auf damit maßlos zu sein, um das wir unser Leben genießen können. Es treibt uns in Schulden, Krankheit, Sucht und in die Hoffnungslosigkeit. Erst, wenn wir diese Gier besiegt haben, können wir wieder klar denken und wir werden sehen wie schön das Leben ist.

ILLUMINATIO MEA

Bedeutet: Mein Licht = meine Seele
… und genau diese Seele gilt es, gesund zu erhalten!

Die Seele wird heute oft mit Gemütsregungen verwechselt, was eigentlich die Psyche meint. Die Seele ist das Leben, ist eure Persönlichkeit, und die gilt es, heil zu erhalten. Niemand auf dieser Welt sollte seelische Leiden aushalten müssen. Dazu müsste aber eine komplette Veränderung unseres Systems stattfinden. Die zum Himmel schreienden Ungerechtigkeiten und die Missachtung des Lebens bringen Verbrechen, Mord und Totschlag hervor. Glück ist der Zustand meiner Seele und nicht, wie viele glauben ein Lottogewinn!